Aktuelles aus der Lebensmittelindustrie/Handel

Zukunftstechnologie: Edeka Paschmann macht Handy zum Scanner

Scan & Go: Konsumenten erfassen die Artikel schon beim Gang durch den Supermarkt.
Edeka Paschmann will mobiles Self-Scanning mit dem Handy des Kunden testen. Damit ist er einer der ersten Lebensmittelhändler in Deutschland, der diese innovative Self-Checkout-Variante im Echtbetrieb erprobt.

City-Lagen im Fokus: Die richtigen Nonfood-Konzepte ziehen

Hema Frankfurt
Allen Unkenrufen zum Trotz hält sich das stationäre Nonfood-Geschäft in den Innenstädten. Discounter wie Hema oder Action sorgen für wichtige Impulse. Im LEH hingegen fehlen zukunftsweisende Konzepte.

Recruiting : Unilever nutzt KI für Millenials-Ansprache

Bis zum Jahr 2020 sollen 60 Prozent der Unilever-Mitarbeiter Millennials sein. Um die Zielgruppe der 16 bis 30-Jährigen adäquat anzusprechen, werde vermehrt künstliche Intelligenz im Recruitingprozess eingesetzt.

Aktuelles aus der Textilwirtschaft/Handel

Medien: Jette Joop: Gründer-Show abgesetzt

Jette Joop
Keine Quote. Der Privatsender RTL 2 hat nach lediglich zwei Ausgaben die Gründershow "Jung, weiblich, Boss!" mit Designerin Jette Joop aus dem Fernsehprogramm genommen.

Womenswear-Label expandiert: Schwedisches Label Odd Molly mit zweiter Chefin auf US-Kurs

Odd Molly Frühjahr 2018
Das schwedische Womenswear-Label Odd Molly will verstärkt außerhalb Europas expandieren und stellt dazu auch personell die Weichen.

Neuer Wholesale-Chef: Boss-Manager Schmidt wechselt zu Digel

Daniel Schmidt
Der Formalwear-Spezialist Digel bekommt einen neuen Wholesale-Chef für die DACH-Region. Er verantwortet die Linien Digel und Digel Move.